Schüleraustausch mit dem Colegio Alemán in Mexiko-Stadt

Ein Angebot für unsere Spanischschüler

Das Ebert-Gymnasium hat bereits seit 2002 eine Partnerschule in Mexiko-Stadt (www.lomasverdes.humboldt.edu.mx/de), mit der sich inzwischen zwei verschiedene Arten des Schüleraustausches etabliert haben.

Gruppenaustausch
9./10. Klasse bzw. 10. Klasse /S1
Im Juni kommen die Mexikaner zu uns. Im Oktober fliegen wir nach Mexiko.
Der Austausch findet immer in ungeraden Jahren (2011, 2013 etc.) statt, also zeitversetzt mit dem USA-Austausch.
Kosten: ca. 1200€ (Wegen des Fluges!)
Dauer: 3 Wochen
Beim Gruppenaustausch besuchen uns die Mexikaner drei Wochen im Juni, von denen sie ca. 2 Wochen in Gastfamilien unserer Schule bleiben. Sie nehmen am Unterricht teil, unternehmen jedoch auch kleinere Ausflüge - teilweise mit-, teilweise ohne das aufnehmende Gastkind. Das genaue Programm variiert von Jahr zu Jahr.
Im Oktober fliegen unsere Schüler mit zwei begleitenden Lehrern nach Mexiko und zwar in den Herbstferien und weiteren sieben Tagen. Das Programm ist ähnlich aufgebaut. Es gibt ca 2 Wochen Aufenthalt in den Familien und eine ca. einwöchige Rundreise bzw. mehrere längere Ausflüge mit Übernachtung.

Individualaustausch
10. Klasse/ S1
Kostenfreie Unterkunft, Flugkosten ca. 850 Euro, Dauer: 1/2 – 1 Jahr.

Wir freuen uns über Gastfamilien, die gerne bereit sind, einen Mexikaner oder eine Mexikanerin (15/16Jahre) für ein halbes oder sogar ein Jahr aufzunehmen. Ist der Individualaustausch ein tatsächlicher Austausch mit Hin- und Rückbesuch, so ist die Unterkunft inklusive Essen u.a. für beide Seiten KOSTENFREI. Ist es jedoch so, dass es ein einseitiger Austausch bleibt, so werden die aufnehmenden Familien finanziell für Kost und Logis unterstützt. Die monatliche Summer hierfür beträgt 250€ und der Gastschüler bezahlt seine HVV-Karte selbst.

Auskunft und Kontakt: Stephanie Weber (Fachleitung Spanisch): steffitreeck@gmx.de